Grafikkarte 780AMP

News: ZOTAC GeForce GTX780 bekommt ein Leistungsupdate



Zotac, Hersteller von Grafikkarten, Mainboards sowie Mini-PCs, stellt ein neues Modell der GeForce GTX780 vor. Das Endprodukt verspricht eine höhere Leistung sowie eine reduzierte Lüfterlautstärke.

In der Zotac GeForce GTX 780 AMP!Edition wurde der Zotac Triple Silence Lüfter eingebaut, dieser besteht unter anderem aus drei Hochleitungsventilatoren. Dadurch soll die Temperatur unter Gamingbelastung um bis zu 10°C und der Geräuschpegel um 15dBA gesenkt werden. Angetrieben wird die Grafikkarte durch den NVIDIA GEForce GTX 780 Grafikprozessor. Weitere Spezifikationen findet man in der Tabelle am Ende des Artikels. Das Design ist in den Hersteller typischen Farben orange und schwarz gehalten.

Einen zusätzlichen Kaufanreiz versucht der Hersteller mit dem umfangreichen Software und Spieleangebot zu bieten. Zu dem Softwarepaket gehören die folgenden Programme: Nero Kwikmedia,  XBMC und UNIGINE Heaven DX11 Benchmark

Und Action gibt es für Spieler auch genug. So wird das Spielepaket mit stolzen drei Slinter Cell Games gefüllt. Darunter sind die Teile: Double Agent, Conviction sowie Blacklist (Download ab Sommer 2013)

 

Produktbezeichnung ZOTAC GeForce GTX 780 AMP! Edition
Grafikprozessor NVIDIA GeForce GTX 780
Kern-Taktfrequenz 1006 MHz (base)
1059 MHz (boost)
Prozessorkerne 2,304
Shader-Taktfrequenz N/A
Speicher-Taktfrequenz 6208 MHz
Speicher 3GB GDDR5
Speicheranbindung 384-bit
Display Anschluss 2 x DL-DVI, DisplayPort, HDMI
HDCP Ja
Kühlung Triple Silencer (Dual-slot)
DirectX version DirectX® 11.1 (feature level 11_0) mit Shader Model 5.1
Weitere Hardware Features Hardwarebeschleunigte Blu-ray 3D Unterstützung
Software Features Hardwarebeschleunigte Videodekodier-Technologie, NVIDIA CUDA Technologie, NVIDIA GPU Boost 2.0 Technologie, NVIDIA Adaptive Vetical Sync Technologie, NVIDIA Surround Ready, OpenGL 4.3
Windows Windows 7/8 ready

 

(Hier Kommentare abgeben!)

Euer Hardbloxx-Team
News erstellt von Hardbloxx.Florian

Kommentare geschlossen.