Schlagwort: News

News: iconBITs THOR iZ – neues Tablet mit Intel Prozessor

Werte Hardbloxx-Fans,

der Tabletmarkt boomt momentan so stark wie nie zuvor, jeden Tag schießen neue Firmen aus dem Boden, welche sich unter den vielen anderen behaupten wollen. Aus diesem Grund präsentiert sich iconBIT als einer der ersten Hersteller die Intel Prozessoren in ihren Tablet-Rechnern verbauen. Sie haben gestern ihr neuestes Android Tablet mit Intel Z2580 CPU und acht Kern GPU vorgestellt. Das NetTAB THOR iZ bietet ein 8,9 Zoll großes IPS Full HD Display und verfügt über einen langlebigen 7000 mAh Akku für ausgiebige Arbeits- und Spielesessions. 16 GB NAND-Flash – erweiterbar auf 48 GB – und eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten runden die Ausstattung des THOR iZ ab.

thor iz_front_big_cmyk
thor iz_back_big_cmyk

Aufladen lässt sich das THOR iZ über den micro USB-Anschluss. Ein eigenes Netzteil ist nicht notwendig, was das Tablet auch zum idealen Reisebegleiter macht. Kratzfestes Glas auf Ober- und Unterseite machen das THOR iZ zum Augen- und Handschmeichler. Die Seiten sind von einer Aluminiumleiste umgeben. Im Inneren des Tablets gibt ein Intel Prozessor mit Hyper-Threading Technologie mit bis zu 2 GHz die Schlagzahl an. Zusammen mit der Octa GPU ist so höchste Rechenleistung in allen Situationen garantiert. iconBITs neues Tablet unterstützt die volle Bandbreite des Google Play Stores, basierend auf dem Android 4.2 Betriebssystem.

Mit dem heimischen Netzwerk und dem Internet lässt sich das THOR iZ über WLAN gemäß dem Wireless-N-Standard verbinden. Kopfhörerausgang und USB-OTG-Anschluss runden das Hardware-Paket ab. Das neue NetTAB ist ab sofort zum Preis von € 279,- inkl. MWSt. erhältlich.

technische Spezifikationen:

 

THOR iZ

Display8.9″ (1920×1200) IPS Full HD
‚CPUIntel Z2580 CPU mit Hyper-Threading
(4 Threads, bis 2.0 GHz)
GPUPowerVR SGX 544 MP2 (Octa GPU)
OSAndroid 4.2 (Jelly Bean)
RAM2 GB DDR3
Speicher16 GB NAND Flash, MicroSD-Kartenunterstützung (bis zu 32GB)
WLAN802.11b/g/n
VideoAVI; RM; RMVB; MKV; WMV; MOV; MP4; DAT (VCD); VOB (DVD); PMP; MPEG; MPG; FLV; ASF; TS; TP; 3GP; MPG und Flash11.1
AudioMP1, MP2, MP3, WMA, WAV, AC3, AAC, OGG, APE, FLAC, 3GPP, Dolby, DTS
BilderJPG, BMP, GIF, PNG, JPEG
eBooksTXT, PDF, HTML, HTM, EPUB, PDB, FB2
Kamera2,0 MP Front- und 5,0 MP Rückenkamera mit AF
Weitere FunktionenOTG, GPS, G-sensor, Bluetooth, FM,
Stereolautsprecher, Glasbody mit Aluminiumrahmen
Batterie7000 mAh Lithium-Polymer Akku
Abmessungen235 x 150 x 8,5 mm
Gewicht442 Gramm
Thor iz_device_big_cmyk

Euer Hardbloxx-Team

News: Wii Balance Board im Guinness Buch verewigt

Das Wii Balance Board hat zusammen mit dem Wii Fit-Konzept in viele Haushalte Einzug gehalten und die Verkaufszahlen können sich sehen lassen. Jetzt hat Nintendo mit seinem Videospiel-Zubehör einen weiteren und zudem sehr außergewöhnlichen Rekord aufgestellt.  Das Fitness-Board hat es als weltweit meistverkaufte Personenwaage ins Guinness Buch der Rekorde geschafft. Das gute Stück hat sich seit seiner Markteinführung im Dezember 2007 bis zum November 2011 geschlagene  32.114.428 mal verkauft, wobei 22.663.321 Wii Balance Boards mit dem original Wii Fit verkauft wurden und zusätzlich 9.451.107 Exemplare gemeinsam mit Wii Fit Plus über die Ladentheke gingen. Um Bewegungen aus der Realität ins Spiel übertragen zu können, sind in das Balance Board vier Drucksensoren integriert, die Gewichtsverlagerung erfassen können. Benutzt man das Board über längere Zeit, lassen sich sportliche Fortschritte messen, Bewegungen besser kontrollieren und natürlich auch das Gewicht erfassen. So kann das Sport-Gerät für daheim auch gleichzeitig als Waage verwendet werden und ermöglicht Nintendo den Clou eines Guinness Buch-Eintrages. Hardbloxx gratuliert natürlich zu dieser prestigeträchtigen Ehrung.

 

(Hier Kommentare abgeben!)

Euer Hardbloxx-Team

News erstellt von Hardbloxx.Enbilulugugal

 

News: Resident Evil für 3DS [NDS]

Für den neuesten Resident Evil-Teil (Resident Evil Revelations) kündigen Nintendo und Capcom eine Fortsetzung ihre Zusammenarbeit an und sichern mit dieser Distributionsvereinbarung ein Erscheinen des Kulttitels auch in Europa. Bei dem Deal kümmert sich Nintendo um den Vertieb und die Vermarktung des Spiels, während Capcom als Publisher agiert. Der Survival-Horror-Klassiker glänzt mit einer neuen Geschichte, die sich ins bestehende Resident Evil-Universum einfügt. Anzusiedeln ist die Handlung im Jahr 2005 also zwischen dem vierten und fünften Teil der Serie. Dabei sollen offene Fragen mit dem neuen Teil beantwortet und eine neue Storyline offenbart werden. Der Spieler muss gegen die Zeit arbeiten, Rätsel lösen und allerlei Monstern und Grusel-Wesen entkommen, um den Schrecken zu überstehen. Das Spiel wird am 27. Januar 2012 exklusiv für die 3DS erscheinen.

 

(Hier Kommentare abgeben!)

Euer Hardbloxx-Team

News erstellt von Hardbloxx.Enbilulugugal

News: 25 Jahre "The Legend Of Zelda"

The Legend of Zelda feiert sein 25jähriges Jubiläum und Nintendo hat sich zu dem Anlass ein schönes Geschenk für Fans der Serie ausgedacht. Ab sofort dürfen sich Zelda-Freunde den Kulttitel völlig kostenlos auf den DSi, den DSi XL oder den 3DS laden. Neben der The Legend Of Zelda: Four Swords Anniversary Edition stehen im DSi Shop und im neuen eShop weitere Downloads bereit. Ein anderer Höhepunkt der Feierlichkeiten folgt am 18. November mit dem Release  von The Legend Of Zelda: Skyward Sword auf der Wii. Der Clou des Spiels ist die Möglichkeit die Reise nach Hyrule zu viert anzutreten. Zusätzlich zum Original wurden zwei neue Spieleregionen und ein Einzelspielermodus hinzugefügt. Nach fünf Jahren Entwicklungszeit kann man also auf eine epische Story und opulente Filmsequenzen hoffen und die Steuerung mit der Wii-Fernbedienung ermöglicht die Illusion, sich mit einem richtigen Schwert auf die Reise zu machen.

 

(Hier Kommentare abgeben!)

Euer Hardbloxx-Team

News erstellt von Hardbloxx.Enbilulugugal

News: Zeichnen mit der Nintendo DS

Bekannt für die DS ist das Spiel Art Academy schon lange, nun hat Nintendo für alle Kunstinteressierten ein neues Angebot in petto, das Hilfestellungen für das Erstellen von Zeichnungen gibt. Um Zeichen- und Maltechniken Schritt für Schritt zu lernen, wurden in Zusammenarbeit mit einer Berliner Künstlerin Videos aufgenommen, die Tips und Hilfestellungen geben sollen.  Darin wird erklärt, wie man schnelle Vorskizzen anfertigen kann, die Bildkomposition festlegt und das alles in nur zweieinhalb Minuten. Ab dem 29. September kann das Video auf der Seite der Künstlerin ( www.trenchmaker.com) angesehen oder von Nintendos Presse-Server heruntergeladen werden. Derzeit befindet sich das Projekt bei Lektion zwei und wird mit drei weiteren Aktionen am 20. Oktober, am 10. November und am 01. Dezember noch weiter ausgebaut.

 

(Hier Kommentare abgeben!)

Euer Hardbloxx-Team

News erstellt von Hardbloxx.Enbilulugugal

News: Wickie-Trailer auf dem 3DS

Wickie und die starken Männer stechen wieder in See,  diesmal auch auf Nintendos 3DS.  Am 28.September können Fans einen dreidimensionalen Blick auf das neue Abenteuer des schlauen Wikinger-Jungen werfen. Nintendo bietet jetzt für ihr Aushänge-Handheld eine neue Funktion namens Nintendo Video an. Wer diese auf seiner tragbaren Konsole installiert hat, kann den Wickie-Trailer in 3D bewundern. Darüber hinaus gibt es über Nintendo Video immer wieder neue, exklusive 3D-Clips zu sehen und das ganz ohne 3D-Brille. Ab und zu mal reinschauen lohnt sich also.

 

(Hier Kommentare abgeben!)

Euer Hardbloxx-Team
News erstellt von Hardbloxx.Enbilulugugal

 

News: Tetris 3D

Jeder kennt es, jeder hat es schon einmal gespielt und jeder kann die unverwechselbare Spielemelodie mitsummen. Die Rede ist von Tetris. Nun gibt es für die 3DS eine Neuauflage des Klassikers in 3D.
Am 31. Oktober erscheint der erste voll 3D-fähige Titel der Serie für die 3DS in Europa. Dabei kann man allein oder mit mehreren Freunden in der erweitereten Realität hochstapeln. So können bis zu acht Teilnehmer miteinander spielen. Von dreidimensionalen Marathon-Puzzels bis hin zum Fever-Modus, einem Wettlauf gegen die Zeit, wartet das Ganze mit 20 verschiedenen Spielemodi auf. Auch Partymodi sind mit dabei uns sorgen für knifflige, neue Tetris-Varianten. Fünf Spielemodi nutzen auch die kabellose Kommunikations-Funktion des Handheld, so dass nur ein Teilnehmer das Spiel besitzen muss und dem Multiplayer-Spaß steht trotzdem nichts im Weg.

(Hier Kommentare abgeben!)

Euer Hardbloxx-Team
News erstellt von Hardbloxx.Enbilulugugal

News: Veränderung unserer Testberichte

Moin Moin Hardbloxxer,

Unsere letzten Tests haben wir, wie Ihr wisst, oftmals mit zwei verschiedenen System durchgeführt. Unseren ersten Grafikkartentest (AMD HD6850) testeten wir mit unserem Core2Quad Q9450 und einer maximalen Auflösung von 1680×1050. Dies soll sich in Zukunft jedoch ändern. Da unsere Seite nun langsam wächst und auch unsere Tests breiter gefächert werden, haben wir uns entschlossen, ein neues Testsystem aufzubauen.
Aktuell überlegen wir noch, welchen Prozessor wir wählen. Zur Auswahl steht ein Core i5 2500K mit einem freien Multiplikator und vier Kernen. Außerdem noch ein Phenom II X6 1075T mit sechs Kernen und ebenfalls einem freien Multiplikator. Zahlreiche Tests haben ergeben, das beide Systeme im Spieletest sehr stark sind. In der kommenden Woche werden wir beide Systeme prüfen und uns für eins entscheiden. Der RAM Ausbau wird bei 4 Gigabyte bleiben, da der Arbeitsspeicher wenig Einfluss auf die Framesentwicklung hat.

Da wir vor kurzem eine nagelneue PowerColor HD6790 erhielten und wir diese schnellstmöglich testen möchten, wird der Core2Quad zum letzten mal eingesetzt. Die vorherigen Werte mit einer HD6850 werden in den neuen Test mit einbezogen. Sobald das Testsystem feststeht, werden wir Euch natürlich informieren. Natürlich werden wir auch sofort einige Grafikwerte mit drei verschiedenen Grafikkarten ermitteln, um Euch in Zukunft einen besseren Vergleich bieten zu können. Zudem werden nicht nur drei Spiele zum Einsatz kommen, sondern auf bis zu sechs erweitert.

Eine weitere gute Nachricht haben wir noch zusätzlich. Nach dem Aufbau unseres neuen Systems, wird auch ein neuer Monitor seinen Platz in unserer Redaktion finden. Wir setzen hierbei auf einen 22″ Monitor mit einer FullHD Auflösung von 1920×1080. Somit erhaltet Ihr in Zukunft die Werte mit 1680×1050 und 1920×1080. Wir denken, das dies die bevorzugten Auflösungen für Euch sein werden. Solltet Ihr noch geringere Auflösungen wünschen, teilt es uns einfach im Forum mit. Natürlich könnt Ihr auch ein Kommentar direkt unter diesen Artikel setzen 😉

Solltet Ihr Fragen, Anregungen oder Wünsche haben, schreibt uns einfach 🙂

Euer Hardbloxx Team